Veränderungen im Kloster
May 6, 2021
Show all

Grüße von Pater Juan Antonio

Am 1. Mai 2021 wurde ich vom Erzabt von St. Ottilien, Pater Wolfgang Öxler, zum Superior des Klosters St. Erlöser vom Berge Irago ernannt. Ich bin kein Unbekannter in der Geschichte dieser Stiftung. Ich kehre nach zehn Jahren in Deutschland auf den Jakobsweg zurück. Der Moment ist sehr speziell, denn wir müssen die Krise des Coronavirus überwinden. Darüber hinaus müssen wir aber auch eine neue Gemeinschaft von Mönchen bilden. Jesus sagte einmal im Gespräch mit Nikodemus, dass der Geist weht, wo er will: man hört seine Stimme, aber niemand weiß, woher sie kommt und wohin sie geht. Derselbe Geist weht seit ein paar Monaten über unsere Gemeinschaft und eröffnet neue Wege in die Zukunft. Ich für meinen Teil kann mich nur in den Dienst der Brüder stellen, die an unserem Kloster vorbeikommen. Ich glaube, dass diese monastische Präsenz eine große missionarische Kraft in unserer westlichen Gesellschaft hat. Ich hoffe, dass dieses Kloster weiterhin ein Ort des Gebets und des Willkommens sein wird. Ich sende Ihnen herzliche Grüße.